Aktuelles

06.04.2019 - Freiwillige Feuerwehr Immendorf lädt ihre Mitglieder um 19:30 Uhr zur Qartalsversammlung ein

gez. Matthias Urban - Ortsbrandmeister

 

26.01.2019 - Freiwillige Feuerwehr Immendorf lädt ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein

Am Samstag, den 26.01.2019, um 18:30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der Wehr in dem Schulungsraum statt

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
2. Genehmigung der Niederschrift der Jahreshauptversammlung 2018
3. Grußworte der Ehrengäste
4. Berichte
4.1 Bericht des Ortsbrandmeisters und Aussprache zum Bericht
4.2 Bericht des Gruppenführers und Aussprache zum Bericht
4.3 Bericht des Jugendbetreuers und Aussprache zum Bericht
4.4 Bericht der Kassenprüfer und Aussprache zum Bericht
5. Entlastung des Ortskommandos
6. Ernennung / Beförderung / Ehrungen
7. Wahlen: Schriftführer, Kassenprüfer, Festausschuss
8. Verschiedenes

Wir freuen uns, euch auf der Versammlung begrüßen zu dürfen.

Eurer Ortskommando

 

16.06.2018 - Freiwillige Feuerwehr Immendorf wird 140 Jahre alt

Am Nachmittag präsentiert sich die Wehr. Abends steigt die Party.

02.06.2018 - Tag der Feuewehren in Salzgitter

Die Berufsfeuerwehr wird 75 Jahre. Die Leistungswettbewerbe werden nach neuen Richtlinien ausgetragen

Wir, die aktiven Kameraden, stellen uns dem Wettbewerb mit einer Staffel (6 Kameraden). Wir brauchen Eure Unterstützung.
Kommt und "feuert" uns an!

 

10.02.2018 - Freiwillige Feuerwehr Immendorf wird 140 Jahre

Bei der Jahreshauptversammlung loben die Kameraden ihr neues Einsatzfahrzeug

Am 16.06.18 soll das 140. Jubiläum gefeiert werden. Hierfür will die Wehr ihre Türen öffnen und die Bürgerinnen und Bürger einladen, sich von den Aufgaben der Kameraden ein Eindruck zu verschaffen, erklärt Ortsbrandmeister Matthias Urban bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Immendorf.
Das neue Fahrzeug, welches der Wehr im Mai letzten Jahres übergeben wurde, ist für alle Kameraden etwas besonderes und hat sich bereits in vielen Einsätzen bewehrt. Urban berichtet, dass sie nun mehr Möglichkeiten haben die Gefahren besser bekämpfen zu können. Dies machen unter anderem ein größerer Wassertank und ein Schaum-Schnellangriff möglich.
Die Einsatzzahlen haben sich im Vergleich zum Vorjahr von 24 auf 36 Alarmierungen deutlich erhöht, berichtet der stellvertretende Ortsbrandmeister Sascha Lange. Zu den interessanten Einsätzen gehörten der Brand einer Produktionshalle, die Hochwassereinsätze in den Nachbargemeinden, dem Absturz eines Sportflugzeuges, sowie die Einsätze durch die Stürme. Lange bedankt sich bei den aktiven Kameraden für die rund 1300 geleisteten Stunden.
Auch wenn Immendorf's Jugendfeuerwehr derzeit ruht, so unterstützten Kameraden das Stadtzeltlager und die Jugendwettbewerbe. Einen neuen Jugendlichen konnte die Wehr letztes Jahr mit aufnehmen. Dieser nimmt an den Übungsdienst der Nachbar-Jugendfeuerwehr teil. Die Kameraden suchen noch weitere Mitstreiter für den aktiven Dienst. Matthias Urban appellierte an die Anwesenden, die Bürgerinnen und Bürger Immendorfs anzusprechen.
Als Ehrengäste begrüßte Urban den Löschbezirksführer Michael Rode, der auch in diesem Jahr den intensiven und vielseitigen Einsatz der relativ kleinen Wehr lobte.
Bei der Versammlung befördert Ortsbrandmeister Urban den Kameraden Jannik Urban zum Oberfeuerwehrmann. Löschbezirksführer Rode ehrte Andreas Schlafke für 40 Jahre und Erwin Salge-Kasten für 50 Jahre Mitgliedschaft. Das Ortskommando ernannte Salge-Kasten zum Ehrenmitglied der Immendorfer Wehr.

 

31.12.2017 - Zwei Kameraden beim Silvesterlauf erfolgreich

Jannik und Matthias Urban haben erfolgreich an dem Silvesterlauf um den Salzgittersee teilgenommen. Unter 45 teilgenommenen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren in Salzgitter haben die beiden die Plätze 1 und 4 belegt. Ein toller Abschluss für das Jahr 2017.

gez. Matthias Urban

 

 

12.09.2017 - FF Immendorf weiht ihr neues Einsatzfahrzeug ein

Die FF Immendorf stellt ihr neues Tragkraftspritzen-Fahrzeug den Immendorfer und Drütter Bürgerinnen und Bürgern vor und lädt sie zur Bratwurst und zum Getränk ein.

gez. Matthias Urban

 

23.06.2017 - FF Immendorf übernimmt ein neues Einsatzfahrzeug

Die FF Immendorf hat zum ersten Mal seit ihrem Bestehen ein nagelneues Tragkraftspritzen-Fahrzeug übernommen.

Den Immendorfer und Drütter Bürgerinnnen und Bürgern wird das Fahrzeug in Kürze vorgestellt.

Weitere Bilder sind unter Technik & Aufgaben.